Maximaler Frühlingsauftritt dank Maxidresses

von Lena Steffen | Offenlegung von Anzeige | 22.04.17, 12:05
Maximaler Frühlingsauftritt dank Maxidresses

Wir wissen, dass der April bekanntlich macht, was er will – Doch das heißt noch lange nicht, dass wir auf unsere liebsten Kleider verzichten müssen. Layering funktioniert auch im Frühjahr prima dank unserer modischen Geheimwaffe: Maxidresses!

Maxikleider

Die bodenlangen Kleider sind schwer zu kombinieren? Nein, sagen wir, denn sie bieten unzählige Möglichkeiten für coole, auffällige, spannende und feminine Looks! Besonders an wechselhaften Tagen eignen sie sich gut als Basis für unsere Outfits. Sie sehen frisch und stylish aus ohne zu luftig zu sein. Wir haben heute unsere liebsten Looks rund um das Maxikleid für euch!

Street Style Stilbruch

Zugegeben, diese Saison haben wir eine Schwäche für coole Stilbrüche und Street Styles. Deshalb lieben wir die Kombination aus Maxikleid, lässiger Bomberjacke und bequemen Sneakers. Dieses Outfit mag anfangs ungewöhnlich klingen, doch sieht umwerfend und absolut stylish aus! Haltet euren gesamten Look in hellen Pastell- und Nudetönen, um einen besonders frühlingshaftes Outfit zu kombinieren.

Cami Over Tee

Dieser Trend war bereits vergangenen Sommer angesagt. Doch anstelle von Slipdress und Basicshirt wählen wir diesen Frühling ein bodenlanges Kleid und ein Bell Sleeve Shirt. Für elegante Looks kombiniert ihr beides zu klassischen Pumps und einer Minibag – Achtet darauf, gedeckte Farben und schlichte Muster zu wählen, um euer Outfit nicht zu überladen.

Feminine Workwear

Auch im Office kann das Maxikleid punkten: Greift zu einem schlichten, einfarbigen Maxidress und einem taillierten Blazer. Peppt euren Business Look dank auffälliger Mules, die ab und zu unter eurem Kleid hervorblitzen, auf und bringt frischen Wind in euere Workwear!

Welcher Look ist euer Favorit? Lasst es uns wissen!

Love, LenaLena Steffen
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG