Der Black Friday 2017 - So shoppst du richtig

von Janni Hansen | Sale | 21.11.2017
Der Black Friday 2017 - So shoppst du richtig

In genau einer Woche ist es soweit: der Black Friday 2017 steht vor der Tür! Ein „schwarzer Tag“ ist der 24. November aber beim besten Willen nicht, denn tolle Rabatte und Aktionen lassen uns strahlen. Der ursprünglich amerikanische Shopping-Wahnsinn findet traditionell am Freitag nach Thanksgiving statt – dem letzten Freitag im Monat – und läutet das Weihnachtsgeschäft ein. Online und offline hangelt es dabei satte Rabatte, Codes und Reduzierungen, sodass Modefrauen auf ihre Kosten kommen. Im wahrsten Sinne des Wortes! Wie du die coolsten Deals ergatterst und besonders sparen kannst, verraten wir dir mit unseren 5 Tipps!

So shoppst du am Black Friday 2017 richtig!

Während wir an allen anderen Tagen im Jahr nach Lust und Laune shoppen können, erfordert der Black Friday einige Planung, um die gewünschten Teile und Aktionen mitzunehmen. Das heißt wir zeigen dir unsere 5 Schritte für den perfekten Black Friday:

  1. Nutze die verbleibende Woche für intensive Recherche und die Sichtung deines Kleiderschranks. Denn eine gute Übersicht ist die halbe Miete – Das heißt du shoppst nach Prioritäten und weißt ganz genau wonach du suchst.
  2. Erstelle eine Wunschliste und stöbere vorab nach deinen liebsten Teilen, um sie am Black Friday ganz schnell in deinen Warenkorb packen zu können.
  3. Beschränke dich nicht auf den Freitag, sondern shoppe das gesamte Wochenende inklusive Cyber Monday. Viele Online Shops vergeben Codes für die kompletten 4 Tage und ermöglichen dir somit ein extra langes Shopping-Vergnügen.
  4. Early Birds schnappen sich die besten Deals! Die wichtigste Regel des Wochenendes lautet: Wer zuerst kommt, kauft zuerst! Besonders beliebte Teile sind rasch ausverkauft und nach wenigen Stunden nur noch in einzelnen Größen oder auch gar nicht mehr verfügbar.
  5. Denke auch an kommende Weihnachtsgeschenke! Je früher du sie kaufst, desto weniger Stress wirst du im Dezember haben. Pluspunkt: Mit Rabatten bis zu 50% kannst du eine Menge Geld sparen und so das ein oder andere Geschenk extra kaufen!

Unsere Shopping-Favoriten

Natürlich werden auch wir uns auf die Suche nach den tollsten Rabatten und unseren liebsten Teilen machen. Was auf unserer Wunschliste steht? Pullover in Pink und Rot, Daunenjacken, coole Nieten-Boots und Röcke aus Vinyl!

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Black Friday 2017! :)

Love, JanniJanni Hansen
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG