3 Items für tolle Winterlooks

von Sandra Koehler | Trends | 03.12.2016
3 Items für tolle Winterlooks

Bei kalten Temperaturen stilvoll auszusehen und gleichzeitig praktisch angezogen zu sein, ist jeden Tag eine neue Herausforderung. Layering Looks sind superschön, allerdings können und wollen wir sie auch nicht jeden tag tragen. Deshalb haben wir drei Items, die unsere Garderobe aufpeppen und immer wieder neue Fashionmöglichkeiten zaubern.  

Fashionable Winter Items

Extravagante Gürtel

Für Gürtel als It Piece gab es in der Modewelt immer schon geregelte Zeiten. 2006 trugen wir ihn in XXL mit Nieten, Perlen oder Strass. 2009 waren klassische Modelle in Braun und Schwarz angesagt, die locker gebunden wurden. Im Winter 2016/2017 bändigen wir mit ihnen Oversized Cardigans und Pullover, um eine besonders weibliche Silhouette zu formen. Superschmal, extra breit, ob mit oder ohne Schnalle ist uns dabei völlig gleich. Hauptsache wir bringen sie stylish zum Einsatz. 

Statement Coats

Hände in die Luft, wer unter uns besitzt einen tollen Statement Coat in knalligen Farben und wilden Mustern? Dass wir uns seit Jahren solch ein Modell kaufen wollen, aber der Mut es zu tragen oder überhaupt zur Kasse zu tragen, letztendlich immer fehlte, werfen wir uns heute einmal ordentlich vor. Schwarz, Camel und Grau passen zwar zu allem, machen unseren Look allerdings nicht aufregender, sondern eher langweilig. Wir sagen Schluss damit! Bunte und auffällige Mäntel peppen selbst die einfachste Jeans-Sweater-Kombination auf.

Shiny Boots

Metallic, Glitzer und Pailletten schmücken unsere Füße diesen Winter am liebsten. Wir ignorieren die eindringlichen Warnungen unserer Mütter, doch bitte winterfeste Stiefel zu tragen, um für jedes Wetter gewappnet zu sein, und tragen stattdessen scheinende Booties. Dadurch ist es uns nämlich möglich unserem All Black Everything Look treu zu bleiben und trotzdem ein Hingucker zu sein.  

Love, SandraSandra Koehler
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG