Endlich ist es soweit: unsere Looks für den Weihnachtsmarkt

von Sandra Koehler | Trends | 29.11.2016
Endlich ist es soweit: unsere Looks für den Weihnachtsmarkt

Seit vergangenem Sonntag hat die Weihnachtszeit offiziell begonnen. Wir haben den ersten Advent hinter uns und freuen uns bis zum 24. Dezember auf zwei besondere Dinge: den Weihnachtsmarkt und Glühwein. Zwischen unseren ersten weihnachtlichen Besorgungen und dem alltäglichen Wahnsinn halten wir kurz an, um Schokofrüchte, Lumumba und gebrannte Mandeln zu genießen.

Shopping Time & Weihnachtsmärkte

Happy Days – Glühwein & Freunde

Natürlich macht der ganze Weihnachtszirkus um so mehr Spaß, wenn wir mit Freunden unterwegs sind. Auf dem Weg in die Geschäfte kreuzen wir so oder so die Stände des Weihnachtsmarktes also, wieso nicht einfach angenehme Pausen einlegen? Um so bequem wie möglich umher zu laufen und auch bei kalten Temperaturen nicht zu frieren, setzen wir auf einen lässigen und coolen Look. Kombiniert eine Boyfriend Jeans, die maximalen Komfort bietet, zu einem Statement Mantel in scheinendem Rot. Wärmende Boots, ein großer Shopper, eine Mütze samt passendem Schal und schon seid ihr ausgerüstet!

Date Night auf dem Weihnachtsmarkt

Date Night auf dem Weihnachtsmarkt

Im Dezember ist der Weihnachtsmarkt die klassische Szenerie für das erste Date. Es ist romantisch, aber trotzdem locker. Inmitten all der Menschen findet man immer eine ruhige Ecke, in der man bei ein paar Tassen Glühwein über allerhand Dinge sprechen kann. Die Frage ist nur, was wir am besten anziehen sollen, um bei stundenlangen Gesprächen im Freien nicht zittern müssen. Ganz einfach: Entscheidet euch für den Layering Look! Tragt eine Skinny Jeans zusammen mit einer Longbluse und einem kuscheligen Pullover. Ankle Boots und ein Fake Fur Mantel sorgen für die extra Portion Stilsicherheit und ein schöner Schal und ein süßes Stirnband erledigen den Rest.  

Love, SandraSandra Koehler
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG