Matching Couple Looks - Unsere 5 Tipps für Pärchenoutfits

von Sandra Koehler | Trends | 27.06.2017
Matching Couple Looks - Unsere 5 Tipps für Pärchenlooks

Während wir es früher gehasst haben in dieselben Outfits wie unsere Geschwister gesteckt zu werden, kombinieren wir heute unsere Looks gerne passend zu unserem Partner. Matching Couple Looks sind super stylish und modern, wenn sie richtig kombiniert werden.

5 Tipps für das perfekte Pärchenoutfit

Das heißt natürlich, dass es ein paar Regeln zu beachten gibt, um peinliche Mode Fauxpas zu vermeiden. Ob Kleider, Jeans, Shirts – Wenn ihr auf diese 5 Tipps zählt, gelingt jeder Matching Couple Look.

#01 Abgestimmte Farbwahl

Nichts ist einfacher abzustimmen als klassische Farben. Entscheidet euch für dieselbe T-Shirt-Farbe, aber unterschiedliche Schnitte. Greift er zu einem blauen Shirt, entscheidet ihr euch für ein blaues Spitzentop.

#02 Stoffe, Prints & Details

Ihr steht auf dieselben Prints und Stoffe? Perfekt, denn dann könnt ihr einzelne Pieces dank ähnlicher Muster kombinieren. Ein Kleid mit Punkten For Her, ein gepunktetes Hemd For Him.

#03 Upside Down

Farblich abgestimmte Looks sind euch eine Spur zu langweilig? Dann dreht die Farbkombination einfach auf den Kopf. Während er eine schwarze Shorts und ein graues Shirt trägt, schlüpft ihr in einen grauen Rock und ein schwarzes Top.

#04 Same Same But Different

Gerade Jeans können in unterschiedlichen Schnitten und Waschungen miteinander übereinstimmen. Entscheidet euch für denselben Look und kombiniert eure Jeans zu ähnlichen Teilen. Das heißt Used Denim, weiße Bluse oder weißes Hemd, schwarze Sandalen oder Slip-Ons und eine coole XXL Uhr.

#05 Sneakers-Liebe

Nicht nur wir Frauen, sondern auch Männer lieben bequeme Sneakers. Seit Jahren sind sie unsere Favoriten und eigenen sich perfekt als Matching Couple Pieces. Greift ganz einfach zur selben Farbe oder zu ähnlichen Modellen, die dezent aber stylish einen Partnerlook zaubern.

Love, SandraSandra Koehler
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG