Unsere Tipps: Oversize Shirt kombinieren

von Sarah Schwaemmlein | Trends | 08.02.2018
Unsere Styles: Oversize Shirt kombinieren

Oversize ist heutzutage nicht mehr aus unserem Kleiderschrank wegzudenken. Egal ob wir weite Hosen, XL-Pullis oder große Mäntel tragen - die extragroßen Kleidungsstücke sind angesagt. Und sie sind passend für jede Jahreszeit. Oversize Pullover halten uns im Winter extra warm, lockere Baggy & Boyfriend Jeans und Oversize Shirts sind toll und angenehm luftig bei wärmerem Wetter.

Wir nehmen heute das wohl beliebteste Oversize Kleidungsstück unter die Lupe und zeigen euch unsere Tipps, um ein Oversize Shirt kombinieren!

 

Unsere Styles: Oversize Shirt kombinieren

Allgemeine Tipps für's Oversize Shirt kombinieren

Bei dem Oversize Look ist es immer am besten, wenn man eine gute Kombination aus weiten und enganliegenden Teilen hat, damit man nicht vollkommen in einem Look versinkt. Haben wir als Ausgangspunkt also ein Oversize Shirt, sollten die anderen Teile unseres Outfits figurbetont sein.

Style 1: Oversize Shirt kombinieren - Hosen

Auch wenn in Sachen Hosen die Vielfalt an Schnitten und Modellen immer mehr zu nimmt, Skinny Jeans sind trotzdem noch tolle und zuverlässige Begleiter. Gerade zu Oversize Shirts sind sie perfekt! Sie bilden einen tollen Kontrast zum XL-Shirt und lassen unsere Figur nicht vollkommen untergehen. Das Outfit kann lässig mit Stiefeletten und oder etwas schicker mit Pumps kombiniert werden. Besonders ein weißes Oversize Shirt kann auch mal die klassische weiße Bluse perfekt ablösen. Als Alternative zu Skinny Jeans sind auch Leggings super mit Oversize Shirts zu kombinieren, und sind besonders für einen komfortablen und lässigen Look perfekt. 

Style 2: Oversize Shirt kombinieren - Röcke

Gerade im Sommer können Oversize Shirts auch toll mit Röcken kombiniert werden. Eine tolle Silhouette kann in Kombination mit einem Bleistiftrock erreicht werden, wobei das Oversize Shirt zur Hälfte (sogenannter "half tuck"') in den Rock gesteckt wird. Dabei entsteht ein eleganter Look, doch es kann ein frischer und junger Touch hinzugegeben werden. Wenn ihr den luftigen Style lieber beibehalten wollt, könnt ihr einen einfachen Jersey Rock drunterziehen und das Oversize Shirt ansonsten kleidähnlich tragen.

 

Style 3: Oversize Shirt kombinieren - kältere Tage

Falls die Temperaturen noch nicht warm genug sind, gibt es einige Möglichkeiten unser Oversize Shirt so zu kombinieren, dass wir es trotzdem tragen können. Ein enger Rollkragenpullover erzeugt den angesagten Lagenlook oder ein Hemd ist ebenfalls ein gute Kombination, besonders in der Übergangszeit.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich Oversize, egal welches Teil, am besten im Gegensatz kombinieren lässt, um nicht unnötig aufzutragen. Beim Oversize Shirt gibt es hier noch die nette Möglichkeit des “Half Tuck”, um dem Outfit etwas Form zu geben.

Betrachtet man das gesamte Outfit, ist für die Schuhe dieser kleine Tipp ganz hilfreich: Hohe Schuhe, oder zumindest ein bisschen Absatz, strecken optisch. Dies hilft uns selbst in Oversize eine tolle Figur zu machen.

Wir hoffen, diese Tipps rund um's  ‘Over Shirt kombinieren’ helfen euch, um das It-Piece in euer Outfit zu integrieren!

 

Love, SarahSarah Schwaemmlein
Interessant?

Teile diesen Blog mit deinen Freunden!

KOMMENTIERE DIESEN BLOG